Es häufen sich Berichte von wissenschaftliche Studien, wonach Koffein und Soda Bikarbonat leistungssteigernde Effekte in Teamsportarten erzielen sollen. Auch in Power-Gels und Sportgetränken für Ausdauersportler befinden sich immer häufiger Koffein und andere stimulierende Substanzen.

Koffein und Soda Bikarbonat in der Praxis – wie sieht es mit der wissenschaftliche Evidenz aus?

Eine Forschergruppe aus England hat sich diesem Thema angenommen und Teamsportathleten an 3 verschiedenen Testtagen Koffein, Soda Bikarbonat und Placebo verabreicht. Als Test diente der Yo-Yo IR2, wo kurze Höchstbelastungen und regenerative Pausen abgewechselt werden. Dieses Testsystem stellt eine typische Belastung dar, wie es in vielen Teamsportarten wir Fußball, Eishockey etc. der Fall ist. Als Ergebnis können die Forscher folgende Leistungssteigerungen verbuchen (nach Marriott et al., 2015):

Leistungssteigerung von 23% durch Soda Bikarbonat und 14% durch Koffein!

 

Shuttle run

Somit kann sowohl Koffein als auch Soda Bikarbonat als leistungssteigerndes Supplement eingestuft werden. Nicht umsonst enthalten mittlerweile viele Power-Gels und Sportgetränke diese Substanzen in rauen Mengen. Wichtig erscheint in dieser Thematik, dass man seine persönliche Einnahmemenge vor dem Spiel austestet, da jeder Mensch anders auf diese Supplemente reagieren kann. Für hypernervöse Sportlerinnen und Sportler kann der Schuss sogar nach hinten losgehen, da einige Supplemente das Nervensystem weiter stimuliert.

Melde dich unter office@vitalyzed.com – wir beraten dich gerne!