ErnährungGesundheitsmanagement

Omega-3 Fettsäuren nach dem Krafttraining?

Den Omega-3 Fettsäuren werden zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt.  Eine amerikanische Forschungsgruppe konnte neuerdings belegen, dass diese auch antiinflammatorische (entzündungshemmende) Effekte nach einem intensiven, exzentrischen Krafttraining provozieren und damit die Regeneration fördern (nach Jouris et al., 2011)

Unser Tipp:

der tägliche Löffel Leinöl zum Salat, Chiasamen zum Müsli und 2x/Woche einen biologischen Lachs oder Sardellen  auf den Teller.